Instrumentalausbildung

Der Instrumentalunterricht bildet die Grundlage, um in der Musikkapelle des Musikvereins aktiv zu werden. Vor dieser empfehlen wir das Erlernen der Blockflöte, was jedoch nicht verpflichtend ist.

Der Musikverein bietet die Möglichkeit zwischen folgenden Instrumenten zu wählen: Klarinette, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Tenorhorn, Trompete, Tuba oder Waldhorn.

Abhängig vom jeweiligen Ausbilder findet der Instrumentalunterricht allein oder zu zweit für eine halbe Stunde statt.

Die Kosten belaufen sich monatlich auf 35 Euro für die Ausbildung. Falls Sie kein eigenes Instrument besitzen, kann dieses für zusätzlich 8 Euro pro Monat vom Verein geliehen werden.

Ziel der Ausbildung ist das spätere Mitwirken in der sogenannten Seniorenkapelle, dem Stammorchester des Vereins. Um die Kinder dafür vorzubereiten, verfügt der Musikverein Ottersdorf e.V. ebenfalls über eine Schülerband, bei der die Kinder das gemeinsame Musizieren erproben können.


Unsere Sponsoren